zum Inhalt zur Navigation

suchen:

Loading...

Pressezentrum

Pressebüro der Volksoper Wien

Währinger Straße 78, 1090 Wien

Mag. Eva Koschuh
+43/1/514 44-3410
eva.koschuh@volksoper.at

Michael Bertha
+43/1/514 44-3412
michael.bertha@volksoper.at

OMER MEIR WELLBER DIRIGIERT:

Joseph Haydn Die Schöpfung | 17. Dezember 2022, Volksoper Wien

Nach seinem gefeierten Debüt mit dem Volksopernorchester im Wiener Konzerthaus und einer umjubelten Europa-Tournee mit den Wiener Symphonikern dirigiert Musikdirektor Omer Meir Wellber nun einen der größten kompositorischen Erfolge Joseph Haydns: das Oratorium Die Schöpfung. Gemeinsam mit Chor und Orchester des Hauses und einem herausragenden Solistenensemble stellt dieser Abend in der Volksoper einen Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Konzertlandschaft dar.

→ Gabriel/Eva: Anett Fritsch
→ Uriel: Mert Süngü
→ Raphael/Adam: Alexander Fritze
→ Choreinstudierung: Roger Díaz-Cajamarca
→ Chor und Orchester der Volksoper Wien

HAYDNS SCHÖPFUNG
Ein Erfolg, der bis heute anhält

Es ist ein opulentes, von seiner Uraufführung an umjubeltes Werk, das Joseph Haydn mit seiner Schöpfung lieferte. Bereits die Voraufführungen im erlesenen Kreis erregten so großes Interesse, dass Gendarmen den Weg zum Konzert freihalten mussten, und auch die Uraufführung im alten Burgtheater endete in großer Begeisterung des Publikums. Ein Erfolg, der bis heute anhält, immer noch zählt Die Schöpfung zu den beliebtesten geistlichen Oratorien. Das liegt sicher am Sujet, ist aber auch der besonderen Rolle von Orchester und Chor zu verdanken. Das große Orchester liefert prachtvolle Naturbilder von Sturm und Regen bis zu Tierstimmen, der Chor ist in monumentalen Passagen und Jubelchören am Ende der Schöpfungstage eingesetzt. Eine dankbare Aufgabe für den Chor der Volksoper, der unter der Leitung des neuen Chordirektors Roger Díaz-Cajamarca eine zentrale Rolle in der Aufführung übernimmt.

OMER MEIR WELLBER

Seit 1. September 2022 ist Omer Meir Wellber neuer Musikdirektor der Volksoper Wien und neben der Leitung von Neuproduktionen, Repertoirevorstellungen und Orchesterkonzerten verantwortlich für den musikalischen Bereich des Hauses. Wellber zählt zu den führenden Dirigenten für Opern- und Orchesterrepertoire. Er ist Music Director des Teatro Massimo Palermo, war Chefdirigent des BBC Philharmonic und Erster Gastdirigent der Semperoper Dresden sowie Musikdirektor am Palau de les Arts Reina Sofia in Valencia, jüngst feierte er große Erfolge mit den Wiener Symphonikern auf deren Europa-Tournee.

→ Zur Besetzung

→ Zur Presseaussendung (inkl. Fotos)