Rico Salathe

Geboren in Basel, entdeckte Rico Salathe durch das Steppen seine Liebe zur Musik. In Wien genoss er eine Ausbildung an der Performing Academy. Noch während seiner Ausbildung wurde er vom Stadttheater Baden für Grand Hotel und La Cage aux Folles engagiert. Er war beim Musicalsommer Winzendorf als Ramon (Cover) in Zorro, anschließend in Grease als Doody und in 13 als Hauptrolle Evan Goldman zu erleben, bevor es ihn mit Mamma Mia! zu den Thunerseespielen in die Schweiz und mit Kiss Me, Kate an die Oper Graz verschlug. Am Staatstheater Darmstadt war er abermals in Kiss Me, Kate zum ersten Mal als Dance Captain tätig und war u. a. als Ren McCormack in Footloose zu erleben. Zeitgleich stand er in Bonn in der West Side Story als A-Rab auf der Bühne und verkörperte die Rolle des Berger in Hair. Als Peter in Jesus Christ Superstar machte er sein Debüt am Theater St.Gallen und durfte in Victor/Victoria Richard Di Nardo verkörpern, während er auch in Magdeburg in My Fair Lady zu sehen war.

© Matheo Radeck

Kommende Vorstellungen